Veranstaltungsname

Linux Expo Ulm 2020 / LinuxPresentationDay 2020.2

„Where .com meets .org“ war gestern - bei uns heißt es „Pinguin trifft Spatz“

Die Linux Expo Ulm meldet sich wieder zurück - 4 Jahre nach ihrer ersten Neuauflage nach grob 12 Jahren Pause, wieder in Kooperation mit dem LinuxPresentationDay

Termin

Samstag, 21.11.2020

Location

Noch offen. Ziel wäre Glacis-Galerie oder doch mal die VH Ulm. Stadthaus wäre auch noch eine Option.

Potentielle Aussteller

  • Nichtkommerzielle Aussteller
    • Amateurfunker - Andreas Bork/Peter Foschum wissen Bescheid und wollen wieder
    • CCC Stuttgart - „Cryptoparty in Exile“ - Anfrage ist raus
    • CCC Ulm - noch anzufragen
    • Erfinderstammtisch - hat auch schon erste Infos
    • Freifunk - noch anzufragen
    • Freiraum Ulm - noch anzufragen
    • HNU/Professor Brune - noch anzufragen
    • LUGUlm - weiß Bescheid
    • OpenKonto - noch anzufragen
    • Pi & More-Veranstalter - noch anzufragen
    • TUEBIX-Veranstalter - noch anzufragen
    • X2Go - weiß Bescheid und hat Interesse
    • RepairCafe - noch anzufragen
  • Kommerzielle Aussteller
    • Almus IT - noch anzufragen
    • Axians - noch anzufragen
    • BAUR-ITCS - weiß Bescheid und hat Interesse
    • IBM - noch anzufragen
    • LiHAS - noch anzufragen
    • PrioKom - noch anzufragen
    • ScanPlus - noch anzufragen
    • Schneller-Computerservice - Max Schneller weiß Bescheid und hat Interesse

Zielgruppe/Ziele

Finanzierung

Ziel: Gleicher Ansatz wie letztes Mal.

  • Standgebühren
    • Nichtkommerzielle Stände 0 EUR (klares Ziel) bis max. 10 EUR
    • 100 EUR für kommerzielle Aussteller - mehr Fläche oder individuelles Standdesign gegen Aufpreis machbar
  • Vorträge halten: frei
  • Eintritt:
    • frei
    • aber Registrierung erbeten (zwecks Vortrags-Teilnehmer-Planung)
    • TODO: Registrierungswebseite basteln - Hatte CCCUlm nicht so was, oder Pi & More?
  • Sponsoren (Analog IT-Kongress: Logoabdruck gegen Geld)
  • Spenden

Ziel: Schwarze Null bzw. ein bezahltes Abschlusstreffen in einer Kneipe für die Veranstalter. Lektion von letztem Mal: Beim Vermieter öfter nachhaken, damit Mietvertrag und Liste der Aussteller-Ausschlüsse nicht so lang brauchen

Haftpflichtversicherung

  • ist notwendig
  • Letztes Mal bei Gothaer, dieses Jahr wieder? Stefan prüft Alternativen (ggf. vorgezogenen Anbieterwechsel bei Firmen-Haftpflicht, wenn die neue das mit abdeckt)

Wichtig

  • Sitzgelegenheiten für Aussteller wie Besucher (als Aussteller am Stand sitzen ist nicht gut, aber es braucht einen „Rückzugsraum“)
  • Zeit-Slots vergeben, damit nicht jeder 8 Stunden da sein muss, der etwas zeigen will

Sonstige ToDos

  • LPD-Seite (hier) muss neu getextet werden, Links müssen geprüft werden, etc.
veranstaltung2020.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/08 14:15 von sbaur
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Minima Template by Wikidesign Driven by DokuWiki